Spiegel Online manager-magazin.de

Montag, 23. Juli 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Deutsches Unternehmen entwickelt neue Lösung für Monetarisierung von Nachrichteninhalten

22.03.2018, 22:28 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

Zeitungen und Leser profitieren von blockchainbasierter Lösung

FRANKFURT am Main, Deutschland --(BUSINESS WIRE)-- 22.03.2018 --

Die MulTra GmbH hat eine innovative Lösung entworfen, mit der Publisher digitale Inhalte digitalisieren können und gleichzeitig die Verbraucher bezahlt werden, wenn sie über ihre Pumped App Nachrichten lesen. Pumped ist laut eigenen Angeben die erste Plattform, über die Menschen für das Lesen von Nachrichteninhalten bezahlt werden - während den Publishern Anzeigenumsätze von 100 % ohne Anmeldegebühr garantiert werden können.

"Bei der Entwicklung der Pumped App haben wir Feedback von großen internationalen Publishern einfließen lassen, um die Aufgabe der Monetarisierung von Nachrichteninhalten zu lösen", sagte Onik Mia, CEO der MulTra GmbH. "Wenn sie die Pumped App nutzen, werden die Verbraucher mit dem Ethereum-basierten MulTra Token (MTT) bezahlt, um die Inhalte von Publishern zu lesen und Kryptowährung zu verdienen." Die MulTra GmbH ist Teil der Enterprise Ethereum Alliance.

Die Pumped App ist plattformunabhängig, und jeder Publisher kann unabhängig von der Größe kostenlos beim Pumped-Ökosystem mitwirken. Führende Akteure der Medienbranche und Experten für Blockchain trafen sich kürzlich im Soho House Berlin zu Gesprächen darüber, wie die Monetarisierung von Inhalten mit Pumped unabhängig vom Duopol Google / Facebook verbessert werden kann. Sie waren sich einig, dass durch die Integration von Blockchain-Technologie und Mikrozahlungen in Kryptowährung spannende Monetarisierungschancen für Nachrichten-Publisher entstehen können.

Anzeige

Die Pumped App lernt, für welche Arten von Inhalten sich ein Nutzer interessiert, und liefert dem Nutzer mittels maschinellem Lernen weitere kuratierte Inhalte. Die Leser werden dann für das Lesen und Kuratieren und die Beschäftigung mit den Nachrichteninhalten auf der Pumped App in MTT bezahlt. Diese verdienten MTT können dann über Börsen für Kryptowährungen in Geld umgetauscht oder zum Bezahlen von Abos für Premium-Inhalte auf Publisher-Websites genutzt werden. Sie stellen damit eine zusätzliche Einnahmequelle für Zeitungen dar.

So kann man von überall auf der Welt aus Geld für das Lesen von Nachrichten verdienen.

Über die Enterprise Ethereum Alliance (EEA): Die EEA verbindet Unternehmen der Fortune 500, Startups, Wissenschaftler und Technologieanbieter mit Fachleuten zum Thema Ethereum.

Über die MulTra GmbH: Die MulTra GmbH, das Unternehmen, das das Pumped-Ökosystem entwickelt hat, wurde im Jahr 2014 gegründet und hat seinen Sitz in Frankfurt am Main, Deutschland. Zu seinen Kunden zählen die Deutsche Bank, Samsung, Huawei, BMW, GlaxoSmithKline, Lenovo, Johnson & Johnson und viele andere. Die digitalen Produkte der MulTra GmbH haben für ihre innovativen Stärken und ihre wirkungsvolle Machart mehrere Auszeichnungen von der EU-Kommission erhalten. Website: www.pumped-crypto.io

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

MulTra GmbH
Saif Qazi, +496934877311, +97433839215
Chief Marketing Officer
saif.qazi@multra-gmbh.com

Anzeige