Spiegel Online manager magazin online

Freitag, 20. April 2018

Börse

DGAP-Adhoc: DWS Group GmbH & Co. KGaA: Platzierungspreis im Rahmen des DWS-Börsengangs auf 32,50 Euro pro Aktie festgesetzt

22.03.2018, 18:37 Uhr



DGAP-Ad-hoc: DWS Group GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Börsengang


DWS Group GmbH & Co. KGaA: Platzierungspreis im Rahmen des DWS-Börsengangs auf 32,50 Euro pro Aktie festgesetzt


22.03.2018 / 18:37 CET/CEST


Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.


Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




DIE IN DIESER BEKANNTMACHUNG ENTHALTENEN INFORMATIONEN SIND WEDER ZUR VERÖFFENTLICHUNG NOCH ZUR WEITERGABE IN DIE BZW. INNERHALB DER VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA, AUSTRALIEN, KANADA ODER JAPAN BESTIMMT.

 

Frankfurt am Main, 22. März 2018 - Der Platzierungspreis für die im Rahmen des Börsengangs ("IPO") angebotenen Aktien der DWS Group GmbH & Co. KGaA ("DWS") wurde auf 32,50 Euro pro Aktie festgelegt. Insgesamt wurden 44.500.000 bestehende Aktien der DWS bei neuen Anlegern platziert. Damit beträgt das Gesamtplatzierungsvolumen etwa 1,4 Milliarden Euro einschließlich 4.500.000 Aktien zur Deckung von Mehrzuteilungen (Greenshoe).

Anzeige


Auf Basis des Platzierungspreises beträgt die Marktkapitalisierung der DWS 6,5 Milliarden Euro. Der Anteil der DWS-Aktien, der nicht von der Deutschen Bank gehalten wird, liegt bei 22,25 Prozent, wenn die Greenshoe-Option vollständig ausgeübt wird. 


Die DWS-Aktien werden ab morgen erstmals unter der International Securities Identification Number (ISIN) DE000DWS1007 und der deutschen Wertpapier-Kennnummer (WKN) DWS100 im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt.


Wichtiger Hinweis

Diese Bekanntmachung ist kein und stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren dar. Das Angebot über Aktien der DWS ist abgeschlossen. Wertpapiere dürfen in den Vereinigten Staaten von Amerika nur mit vorheriger Registrierung oder ohne vorherige Registrierung nur aufgrund einer Ausnahmeregelung unter den Vorschriften des U.S. Securities Act von 1933 in derzeit gültiger Fassung (der "Securities Act") verkauft oder zum Verkauf angeboten werden. Es hat kein öffentliches Angebot in den Vereinigten Staaten von Amerika stattgefunden.

 

Diese Bekanntmachung stellt keinen Prospekt dar. Interessierte Anleger sollten ihre Anlageentscheidung bezüglich der in diesem Dokument erwähnten Aktien ausschließlich auf Grundlage der Informationen aus dem von der Gesellschaft im Zusammenhang mit dem Angebot dieser Aktien erstellten Wertpapierprospekt treffen. Kopien dieses Wertpapierprospekts sind bei der Emittentin oder auf der Webseite www.dws.com/ir kostenfrei erhältlich.



Kontakt:

Adib Sisani

Global Head of Media Relations


DWS Group GmbH & Co. KGaA

Mainzer Landstr. 11-17

60329 Frankfurt

Germany


+49 69 910 61960

adib.sisani@dws.com








22.03.2018 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

























Sprache:Deutsch
Unternehmen:DWS Group GmbH & Co. KGaA

Mainzer Landstaße 11-17

60329 Frankfurt am Main

Deutschland
Telefon:+49 (0) 69 910 14700
Fax:+49 (0) 69 910 32223
E-Mail:investor.relations@dws.com
Internet:www.dws.com
ISIN:DE000DWS1007
WKN:DWS100
Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard)


Notierung vorgesehen / intended to be listed



 
Ende der MitteilungDGAP News-Service




667667  22.03.2018 CET/CEST







fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=667667&application_name=news&site_id=real_vwd
Stand: 14.56 Uhr | Börsenschluss in 1:37 Std.
30,97 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt -0,43% / -0,14 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart
Anzeige