Spiegel Online manager-magazin.de

Mittwoch, 26. September 2018

Börse

BUSINESS WIRE: Helsinki und New York engagieren sich für die Prüfung lokaler Fortschritte bei den globalen Zielen für nachhaltige Entwicklung

25.09.2018, 14:49 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

HELSINKI --(BUSINESS WIRE)-- 25.09.2018 --

Im Juli 2018 legte New York City den Vereinten Nationen als erste Stadt weltweit ihren Fortschrittsbericht in puncto globaler Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) auf Städteebene vor. Helsinki folgt New York City als erste europäische und zweite Stadt weltweit mit dem Bestreben, die tragende Rolle der Städte bei der Erfüllung der UN-Agenda für Menschen, Wohlstand und den Planeten Erde zu demonstrieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20180925005666/de/

Jan Vapaavuori, Bürgermeister von Helsinki, gab das Engagement von Helsinki für diese freiwillige Prüfung anlässlich einer Gremiumskonferenz mit Penny Abeywardena, Commissioner of International Affairs von New York City, am Sonntag auf dem Sozialgipfel Social Good Summit in New York City bekannt.

Obwohl die Agenda 2030 eine Vereinbarung auf Staatsebene ist, hängt der Erfolg der SDGs stark von ihrer Umsetzung durch die Städte ab. Ballungsräume nehmen stetig an Umfang und Einfluss zu: Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Förderung und wirksamen Umsetzung von Veränderungen. Die größten globalen Herausforderungen werden zunehmend auf Städteebene gelöst.

Anzeige

"Helsinki möchte als Pionier eine führende Rolle bei der Umsetzung globaler Verantwortung auf lokaler Ebene spielen. Die Strategie der Stadt Helsinki und die Ziele für nachhaltige Entwicklung weisen viele gemeinsame Aspekte auf. Durch eine freiwillige Überprüfung auf städtischer Ebene macht Helsinki seine Entwicklung transparent und somit einen Vergleich auf globaler Ebene möglich. Eine Veröffentlichung dieser Prüfung bietet außerdem die Chance, etwaige Schwachpunkte in der Arbeit von Helsinki aufzuzeigen. Diese Informationen sind für unsere Stadt sehr wertvoll", erklärte Bürgermeister Vapaavuori auf dem Social Good Summit.

Das Engagement für die Überprüfung auf städtischer Ebene ermöglicht außerdem neue strategische, internationale Vergleiche für Helsinki. Ein weiterer Effekt ist die Förderung der internationalen Zusammenarbeit und Relevanz. Vor allem aber rückt diese Prüfung die SGDs auf Städteebene in einen konkreten Kontext. Die transparente und anschauliche Berichterstattung sorgt für eine bessere Information und mehr Beteiligungsmöglichkeiten der Bürger, was die Erfolge von Helsinki im Hinblick auf nachhaltige Entwicklung betrifft.

"Die Erfolge der De-Blasio-Administration sind ein Vorbild dafür, welche Fortschritte im Hinblick auf die globalen Ziele für nachhaltige Entwicklung auf lokaler Ebene erzielt werden können. New York City gratuliert Helsinki zu seiner Entscheidung, den Vereinten Nationen die Resultate der Fortschrittsprüfung mitzuteilen", erklärte Penny Abeywardena, Commissioner des New York City Mayor's Office for International Affairs. "Wie unser Gespräch während des Sozialgipfels zeigte, spielen Städte und Gemeinden bei der Umsetzung Erreichen der Ziele für nachhaltige Entwicklung eine wichtige Rolle, und wir können mehr bewirken, wenn wir zusammenarbeiten und voneinander lernen. New York City freut sich, Helsinki als neuen Partner bei diesen Bestrebungen zu begrüßen. Wir fordern deshalb auch andere Städte auf, uns zu unterstützen und über ihre lokalen Fortschritte in Bezug auf die SDGs zu berichten."

Gemäß seiner Strategie möchte die Stadt Helsinki Vorreiter bei der Erfassung und Nutzung entsprechender Daten sein. Die freiwillige Prüfung ist ein mutiger Schritt in diese Richtung. Außerdem möchte Helsinki ein Vorbild für andere Städte weltweit sein und hofft, dass sich dieses Engagement auf Städteebene weiter verbreitet.

Helsinki City Strategy

Veröffentlicht September 2017, The Most Functional City in the World: Die Helsinki City Strategy 2017-2021 legt die ehrgeizigen Ziele für die Entwicklung der Stadt fest.

https://www.hel.fi/helsinki/en/administration/strategy/strategy/city-strategy/

City of Helsinki
Sanna-Mari Jäntti
Director of Strategic Initiatives, Mayor's Office
+358 400 536 581, sanna-mari.jantti@hel.fi

Anzeige