Spiegel Online manager-magazin.de

Dienstag, 18. Dezember 2018

Börse

BUSINESS WIRE: PSB beruft Mike Chuter zum Chief Executive Officer

18.12.2018, 19:52 Uhr

MITTEILUNG UEBERMITTELT VON BUSINESS WIRE. FUER DEN INHALT IST ALLEIN DAS BERICHTENDE UNTERNEHMEN VERANTWORTLICH.

NEW YORK --(BUSINESS WIRE)-- 18.12.2018 --

PSB, ein zu BWC gehörendes, globales forschungsorientiertes Beratungsunternehmen, gab heute bekannt, dass Mike Chuter mit sofortiger Wirkung als Chief Executive Officer in das Unternehmen eingetreten ist. Chuter wird von New York aus tätig sein und an Donna Imperato, Global CEO von BCW, berichten. Er verantwortet das weltweite Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens in den Bereichen Unternehmen, Politik, Medien und Unterhaltung.

"Mike ist für die Leitung von PSB hervorragend geeignet, da er über umfangreiche Erfahrungen bei der Interpretation von Daten sowohl aus der analytischen als auch der kreativen Perspektive und bei der Steuerung integrierter, auf Analytik basierender Kommunikationsprogramme verfügt", sagte Imperato. "Mike ist der Richtige, um PSB bei der Beratung zu ganzheitlichen kreativen Kommunikationslösungen zu unterstützen, die auf der branchenführenden Expertise des Unternehmens in den Bereichen Grundlagenforschung, Verhaltens- und Sozialanalyse und Analysten sonstiger Daten von Drittanbietern basieren."

Chuter hat 25 Jahre Erfahrung in Agenturen gesammelt. Vor seinem Wechsel zu PSB engagierte er sich bei der von ihm im Jahr 2013 mitgegründeten Organisation Thankful für weltweite soziale Fragen, zur Hälfte Handelsunternehmen und zur Hälfte Einrichtung für soziale Zwecke mit Sitz in New York. Davor gründete er CUBED in Melbourne, Australien, wo er 12 Jahre lang im Bereich Unternehmensberatung sowie Strategie und Durchführung der Marketingkommunikation für Kunden wie ANZ Bank, Australia Post, Save the Children, Specsavers, Synergy Energy, TRUenergy und Federation University of Australia tätig war. Im Jahr 2014 wurde CUBED an Publicis verkauft und in Publicis CUBED umformiert.

Davor war er drei Jahre lang Head of Direct & Digital Marketing bei M&C Saatchi in Melbourne und betreute Kunden wie ANZ bank, Australia Post, Buena Vista Home Entertainment, CUB, National Pharmacies und TXU Energy. Vor dieser Tätigkeit arbeitete er fünf Jahre bei Ogilvy als Board Director von OgilvyOne und Operations Director von OgilvyInteractive in London.

Anzeige

"Ich trete dem Team von PSB in einer ungeheuer spannenden Zeit bei", sagte Chuter. "Während Daten heutzutage zwingend notwendig für Unternehmen sind, liefern vor allem die Einblicke wertvolle Erkenntnisse. PSB arbeitet mit einigen der innovativsten globalen Marken und Organisationen zusammen, um Einblicke zu bieten, die eine kreative Transformation für Kunden mit politischen, sozialen und verhaltensbedingten sowie marken- und verbraucherbezogenen Herausforderungen anregen. Ich bin sehr dankbar für diese Chance."

Chuter wurde von der Association of Data Driven Marketing and Advertising (ADMA) zum Australian Marketer of the Year gekürt und CUBED wurde in den australischen Fast Starters und Fast 100 des BRW Magazine aufgeführt. Er ist ehemaliges Board-Mitglied der ADMA, der Juvenile Diabetes Research Foundation (JDRF) und von Comic Relief Australia. Zudem berät er aktuell JDRF International und One Earth Rising und er ist Betreuer inhaftierter Männer und Frauen über Defy Ventures.

Über PSB
PSB ist ein Full-Service-Beratungsunternehmen für benutzerspezifische Recherchen und Analysen, das datenbasierte Informationen mit menschlicher Erfahrung verbindet, um die erfolgskritischsten Herausforderungen von Kunden zu meistern. Aufgrund seiner Erfahrung im Bereich der politischen Umfragen bringt PSB die Wendigkeit der Wahlkampfstrategie bei Recherchen und Beratungsaufgaben in einer Vielzahl von Branchen wie Technologie, Gesundheitswesen, Finanzdienstleistungen und Entertainment zum Einsatz. PSB ist ein Mitglied der BCW Unternehmensgruppe, die zu WPP (NYSE: WPP) gehört, dem Weltmarktführer in Kommunikationsdiensten. Weitere Informationen finden Sie unter www.psbresearch.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Catherine Sullivan
(212) 798-9501
catherine.sullivan@bcw-global.com

Anzeige