Spiegel Online manager magazin online

Freitag, 24. November 2017

Börse

DGAP-News: Capital Stage AG: Erläuternde Informationen zu der am 24. November 2017 gemäß § 26 WpHG veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung der Albert Büll GmbH sowie Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach Art. 19 MAR (Marktmissbrauchsverordn

24.11.2017, 17:27 Uhr



DGAP-News: Capital Stage AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Sonstiges


Capital Stage AG: Erläuternde Informationen zu der am 24. November 2017 gemäß § 26 WpHG veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung der Albert Büll GmbH sowie Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach Art. 19 MAR (Marktmissbrauchsverordnung)


24.11.2017 / 17:27



Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



Capital Stage AG - Erläuternde Informationen zu der am 24. November 2017 gemäß § 26 WpHG veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung der Albert Büll GmbH sowie Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach Art. 19 MAR (Marktmissbrauchsverordnung)

 

Hamburg, 24. November 2017 - Die Capital Stage AG hat heute eine Stimmrechtsmitteilung der Albert Büll GmbH sowie Mitteilungen über die Geschäfte von Führungspersonen der Albert Büll Beteiligungsgesellschaft mbH sowie der AMCO Service GmbH veröffentlicht. Die aufgeführten Mitteilungen waren erforderlich geworden, da die Hamburger Unternehmerfamilie Albert Büll ihren Aktienbestand an der Capital Stage AG organisatorisch neu geordnet und nunmehr vollständig in nur einer Gesellschaft, der AMCO Service GmbH, gebündelt hat.

Anzeige

 

Die Investition der Unternehmerfamilie Büll in die Capital Stage AG sowie die damit verbundenen Ziele bleiben von dieser organisatorischen Neuordnung unberührt. Seit Oktober 2016 ist der, der Albert Büll GmbH zuzurechnende Aktienbestand an der Capital Stage AG von 17,57 % auf 18,77 % gestiegen. Die Unternehmerfamilie Büll ist damit weiterhin größter Aktionär der Capital Stage AG.

 
Über die Capital Stage AG:

Capital Stage investiert und betreibt Solarkraftwerke und Windparks in Deutschland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Österreich und Schweden. Inklusive der im Rahmen des Asset Managements für Dritte erworbenen und betriebenen Solar- und Windparks beläuft sich die Erzeugungskapazität des Unternehmens auf über 1,4 GW. Capital Stage ist damit einer der führenden unabhängigen Solar- und Windparkbetreiber in Europa. Mit den Solar- und Windparks erwirtschaftet das Unternehmen attraktive Renditen sowie kontinuierliche und planbare Erträge.

Die Capital Stage AG ist im regulierten Markt (Prime Standard) der Frankfurter Wertpapierbörse und im regulierten Markt der Hanseatischen Wertpapierbörse Hamburg notiert (ISIN: DE0006095003 / WKN: 609500). Seit 2014 ist Capital Stage im Auswahlindex SDAX der Deutschen Börse gelistet.


Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf www.capitalstage.com


Kontakt:

Capital Stage AG

Till Gießmann

Leiter/Head of Investor & Public Relations

------------------------------------------------------------

Capital Stage AG

Große Elbstraße 59

22767 Hamburg


Fon: + 49 40 37 85 62-242

Fax: + 49 40 37 85 62-129

e-mail: till.giessmann@capitalstage.com

http://www.capitalstage.com














24.11.2017 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



























Sprache:Deutsch
Unternehmen:Capital Stage AG

Große Elbstraße 59

22767 Hamburg

Deutschland
Telefon:+49 4037 85 62 -0
Fax:+49 4037 85 62 -129
E-Mail:info@capitalstage.com
Internet:www.capitalstage.com
ISIN:DE0006095003
WKN:609500
Indizes:SDAX
Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange





 
Ende der MitteilungDGAP News-Service





632541  24.11.2017 



fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=632541&application_name=news&site_id=real_vwd
Stand: 17.24 Uhr | Börsenschluss in 2:13 Std.
6,38 Aktueller Kurs an Börse Frankfurt +0,92% / +0,06 Differenz zum Vortag zum Porträt zum Chart

Weitere Nachrichten

17:27 DGAP-News: Capital Stage AG: Erläuternde Informationen zu der am 24. November 2017 gemäß § 26 WpHG veröffentlichten Stimmrechtsmitteilung der Albert Büll GmbH sowie Mitteilungen über Geschäfte von Führungspersonen nach Art. 19 MAR (Marktmissbrauchsverordn
16:18 Mynewsdesk: Zweite Technology-Fight-Night voller Erfolg: Rasante Fights zwischen innovativen Start-Ups
14:15 DGAP-News: One Square Advisory Services GmbH: ALNO AG - Beendigung des Verkaufsprozesses und endgültige Einstellung des Geschäftsbetriebes der Gesellschaft
13:32 DGAP-News: SLM Solutions Group AG: Anpassung der Prognose trotz erfolgreicher Messe und eines um mehr als das Doppelte gestiegenen Auftragseingangs
13:32 Crown Bioscience und Data Sciences International (DSI) gehen Partnerschaft ein, um mit einem implantierten Telemetriegerät für die langfristige Blutzuckermessung die Erforschung von ...
13:06 DGAP-News: Folgeauftrag für Nordex aus der Türkei
12:31 BUSINESS WIRE: Aria wird präsentiert: Eine neue Generation von Premium-3D-Druckern für den Einstiegsbereich
12:30 DGAP-News: H&R GmbH & Co. KGaA weiht weltgrößte regelflexible Elektrolyse-Wasserstoff-Anlage ein
11:48 DGAP-News: Grammer Sitze in allen prämierten Fahrzeugen bei den Preisverleihungen der Agritechnica 2017
11:48 DGAP-News: DEAG Deutsche Entertainment Aktiengesellschaft: Strategie für nachhaltige Profitabilität greift in den ersten neun Monaten 2017
Anzeige
Anzeige